Skulptur . Film . Zeichnung

Barbara Szüts, Raumschnitt 2010, Edestahl, 400x400x2 cm, Standort: Friedberg/Augsburg, D

2021: Circles 1, 2021

2020:  O. T. 2020, 1.2.3.4.

2018:  Floating 4, Floating 1Resonate 1, Resonate 3Strahlend 2, Strahlend 3     Strahlend 4, Ausstellungsansicht- Space 

2017: Floating 3Floating 2

2016: Flying 1Flying 2Flying 3Flying 4Flying 5Flying 6Flying 2

2015: Shine 1Shine 5Shine 6Shine 7Chaos-Palais LiechtensteinChaosShine 4

2014: Wave 2,  Wave 1Permeable 1Permeable 1 ohne SockelPermeable 2Permeable 2 ohne Sockel

2013: Space 1 – 3Space 1 – 3 cSpace 1 – 3 b

2010: Raumschnitt

2010: Raumschnitt

2009:  Spiegelung 2Spiegelung 2

2008: Überlagerung 7Überlagerung 5Überlagerung 1

2004: Stelen, 2004

Videos:

Video: Natura Naturans, 2014 – 2015, Klangreaktion zu einer Raumskulptur von Barbara Szüts in der Rotunde des Essl Museums, Klosteneuburg. Phonetik & live-Elektronik: Michael Ammann, Klangfeile & Live Elektronik: Karlheinz Essl

Video: Cityscape, 2018: Zeichnungen mit Kohle auf Papier, Film: Eva Staber. Mit freundlicher Unterstützung von: Land Kärnten, Kultur

Video: Bewegung, 2007, Aluminium, LED-Lichtschnüre, 180x160x0,5 cm.

Barbara Szüts, Bewegung, 2007

Zeichnung: 

Barbara Szüts, Blei auf Ingrespapier
Barbara Szüts, Blei auf Ingrespapier
Barbara Szüts, Wachskreide auf Ingrespapier

Barbara Szüts, Wachskreide auf Ingrespapier
Barbara Szüts, Wachskreide auf Ingrespapier

Pinselzeichnungen:

Pinselzeichnung
Pinselzeichnung

Zeichnungen: 2016

Projekt 2021:



Setzlinge: Projekt der Kärntner Kulturstiftung zur Förderung und Vernetzung der bildenden Kunst in Zusammenarbeit mit Galerien.
Vorstellung der Skulpturen von Barbara Szüts in der Galerie Walker,
Schloss Ebenau, Weizelsdorf
12. September 2021

(Fotos: Eva Staber)
Barbara Szüts, Circles 1, 2021, Edelstahl, 180 x 160 x 05 cm

Technik:

Schnitt
Wasserstrahlschnitt
Modul Stelen

Module bis 2006: Auswahl

Modul: Kunst der Fuge
Modul: Kunst der Fuge
Modul S.E., 2002
Modul M, 1,2,3, 1995