Vita

Allgemeine Angaben zur Person

Mag Barbara Szüts
geboren in Bad Bleiberg,  Österreich am 11.01.1952
Atelier Adresse: 1030 Wien, Rasumofskygasse 22/12
Mobil: +43 6641050977

info@szuets.com

Auslandsaufenthalt:

1985 -1988 Hamburg
1988 -2010 Köln
ab 2011 in Wien

Ausbildung

Universität für angewandte Kunst, Wien, Meisterklasse für Malerei Prof Carl Unger, 1974-1980
Diplom 1980

Preise

2010 – 1. Preis: Skulpturenwettbewerb der Stadt Friedberg/Augsburg, Deutschland
1999 – 1. Preis: Skulpturenwettbewerb des Kunst und Kulturvereins Stadt Attendorn, Deutschland
2002-2003 – Artist in residence: Hotel Chelsea, Köln
1993 Artist in residence: Network Nomads Biennale Venezia

Ausstellungen

Einzelausstellungen (Auswahl)

2016 – Skulptur & Zeichnung – Gastatelier Maltator, Gmünd – Kärnten (Katalog)
2016
 – Museum Langenzersdorf, Skulpturengarten, Langenzersdorf
2013Spaces 2013, Kunstraum Walker, Klagenfurt
Spaces 2013, Galerie Freihausgasse, Villach
2009 – Ausstellung anlässlich des 1. Preises / Skulpturenwettbewerb der Stadt Friedberg/ Augsburg
2008 – Trinitatiskirche, Überlagerung 2008, Köln
Kunstverein Unna, Skulptur und Zeichnung, Unna
2007 – L-Gallery, In Motion 2003 – 2007, Moskau, RU
2004 – Hochschule für Musik Köln, „Modul cross over line“, Skulpturen-Musik-Environment, Musik: S. Rummel, S. Roloff, Köln
Bank für Sozialwirtschaft, Skulptur und Zeichnung, Köln
2002 – Hotel Chelsea, Lichtskulptur, mit Galerie C.Schüppenhauer, Köln
2001 – Galerie C. Böer, Kunst der Fuge, Skulpturen und Arbeiten auf Papier, Hannover
“artist in residence” Hotel Chelsea, Köln
2000 – Antoniterkirche, „Kunst der Fuge, 1999 – 2000“, Köln
1999 – Verein für Kunst und Kultur Attendorn, Modell . Bild . Skulptur, Ausstellung anlässlich des 1. Preises / Skulpturenwettbewerb, “Modul A, Future 1999”, Kölner Tor, Attendorn
1996 – Galerie V. Rolandseck, „Still bewegt“, Rolandseck
Kartause Köln, Kreuzgang, „Modul B.96“, Skulpturen-Bild-Environment, Köln
1995 – Galerie V. Rolandseck, Felder 1995, Skulpturenpark, Rolandseck
1994 – Galerie Zeitkunst, „Drei Skulpturen in einer Stadt“, Skulpturen-Musik-Environment mit Werner. Pirchner, Kitzbühel
Stadtmuseum Siegburg, „Modul S.94“, Siegburg
1992 – Haus Schönblick, Skulpturenpark, Heimbach
1990 – Prof. Dr. G. Ott, Ev. Waldkrankenhaus Bonn,“Installation Zimmer 264″, Bonn
Österr. Bundesministerium, „Installation im Treppenhaus“, Wien
1986 – Galerie im GEW-Haus, Malerei, Hamburg
1978 – Galerie Gumpendorf, Malerei, Wien

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):

2015

NÖ ART: „Gedachte Wirklichkeiten. Abstraktion in der Skulptur“, Langenzersdorf,
Kirchberg am Wagram, Allentsteig, Baden, Ybbsitz, Neulengbach
„Disorder, Vom Wesen dynamischer Systeme“, Arthur Schnitzler Park, Baden bei Wien
„Hundert Meisterwerke“, Kunstverein Baden
Skulpturensommer 2015, Bildhauerarbeiten, Galerie Depelmann, Langenhagen, Deutschland
September Ausstellung Galerie Kovacek & Zetter

2014

Galerie Kovacek&Zetter, Septemberausstellung 2014, Wien
Welten, Galerie Walker, Schloß Ebenau, Weizelsdorf, Rosental
die andere Sicht – sammlerin und künstlerin, Museum Essl, Klosterneuburg

2013

Skulpturenpark Galerie Walker, Schloß Ebenau, Weizelsdorf, Rosental
Poesie des Materials, Galerie Grenz Art, Hollabrunn

2012

Jahresausstellung, Kleine Galerie, Wien
Jahresausstellung in der Galerie artaffair, Regensburg

2011

Skulpturensommer Galerie Depelmann, Langenhagen, D

2010

Mixed Media, ARTAFFAIR, Regensburg
European Sculpture, “Diversity and difference in practice”, Nave Gallery, Grugliasco/Turin, Italy
Kunstgruppe, Salon Schmitz, Köln
Skulpturensommer Galerie Depelmann, Langenhagen, D

2009

Überschneidungen II, Galerie Judith und Caroline Walker, Schloß Ebenau, Weizelsdorf, Rosental, A
Skulpturengarten Sürth, Helga Neef, Köln
Beelden in Auxiliatrixpark, Venlo, Niederlande
Friedberger Skulpturenpfad, Rose Mayer Haid, Friedberg/Bayern
Skulpturensommer Galerie Depelmann, Langenhagen, Deutschland

2008

Überlagerungen, Galerie Judith Walker, Schloß Ebenau, Weizelsdorf, Rosental, Österreich
Mittelmeerbiennale, Die Sehnsucht nach der Schönheit’, Köln
Werkstatt Graz, Österreich
30 Jahre Galerie Depelmann, Langenhagen

2007

’All my guests’, Papiermuseum/Komm, Düren
Skulpturensommer, Galerie Depelmann, Langenhagen

2006

Skulpturensommer, Galerie Depelmann, Langenhagen
’Works on Paper’, Galerie A. Horstmann-Osterloh, Köln
Op den Ijzerenberg, Winksele, Tuintentoonstelling, Brüssel, Belgien

2005

Skulpturen, Galerie Kreuzer, Amorbach
Skulpturengarten, Galerie  Depelmann, Langenhagen
’Beelden in Auxiliatrix’, Skulpturen, Venlo, Holland
’Lo Spirito del Lago’, Isola Bella, Lago Maggiore, Italien

2004

Skulpturensommer, Galerie Depelmann, Langenhagen
’Kunst für private Gärten’, Skulpturengarten Sürth, Köln
’Projekt Akt 1: Köln-Tunis’, Rathaus Köln und Ville de Tunis, Tunesien

2002

KUBUS, Städtische Galerie, Hannover
’Mit Teilen’, Galerie C. Böer, Hannover
Skulptur, Galerie Charlotte Sailer, Wissen
’Starke Frauen und Stahl’, Skulpturen, ThyssenKrupp Stahl AG, Duisburg

2001

’Zinnober’, Galerie C. Boer, Hannover
Skulptur, Galerie Charlotte Sailer, Wissen

2000

’Europa vor Ort II-2000, Du & Ich’, Bahnhof Westend, Berlin
’Cheap Art „Netz“’, Werft, Köln
’Der weiße Fleck bleibt weiß’, Galerie Michael Schlieper, Hagen
’Caravanserai, shortcuts’, Malerei – Musik, Werft, Köln
’Tuchfühlung 2: Körperkonturen’, Kunsthaus Langenberg, Langenberg

1999

’Modul cross over line’, Skulptur, Europa Artline, Borken
’Der Raum zwischen den Dingen’, Skulpturen, Köln Salon e.V., Köln

1998

’Kunst in der Stadt II, Lifestyle’, Sarah Station, Supastore, Bregenz
’Art.Ist.Innen’, Sammlung Essl, Klosterneuburg bei Wien

1997

’Tuchfühlung 1: die Haut, das Gewand, das Haus’, Kunsthaus Langenberg, Velbert/Langenberg
Multiples, Multiple Box, Frankfurt
Multiples, Galerie C. Böer, Hannover
Multiple 2, Artikel Editionen Peter Watzel München, Lindinger + Schmid, Regensburg
Multiples, Galerie Thieme und Pohl, Darmstadt
Multiples, Galerie Leuchter und Pelzer, Düsseldorf

1995

’Lichtklang 95’, Die lange Nacht der elektronischen Klänge, Skulpturen, ’Modul Media Flora 95’ mit Herbert A. Mitschke, Kunsthaus Flora, Berlin
’Im Kerzenlicht’, geschnitzte Objekte, Galerie Buchmann, Köln

1994

Zeichnung und Skulptur, Galerie Villa Rolandseck, Rolandseck
Skulptur, Galerie de Zoete, Zeeland, Holland

1993

’Modul Media 93’, Leonardo, interActiva im Cinedom Köln, ’Skulpturen-Musik-Environment’ mit H. A. Mitschke, Köln
Internationales Netzwerkprojekt ’skin up snake 93’ Biennale Venedig, Casino Container Biennale Venezia 1993, Venedig

1992

Europäische Skulpturen im Kurpark, Europ. Kulturzentrum Galerie Villa Rolandseck, Bad Neuenahr
’Hommage an Fr. Wright’, Skulptur und Stimme, mit Ralf Löhnhardt, Friedemann Dähn, Haus Schönblick, Heimbach
Multiple, Galerie Zumtobel, Wien

1991

’50. Ausstellung Kölner Künstlerinnen und Künstler’, Skulptur, Köln

1990

’Junge Kunst in Europa’, künstlerische Leitung: David Galloway Sommeratelier, geschnitzte Objekte, Hannover
’Modellmuseum’, Frauenmuseum, Bonn
’Brückenschlag’, K. Bäck, geschnitzte Objekte, Kreishausgalerien, Köln
’A. N. 90’, Europäische Künstler im Ausbesserungswerk Nippes, Köln

1989

Kunstverein Baden bei Wien, Österreich

1983

’Badende 83’, Beethovenhaus, Baden b. Wien, Österreich

1982

Galerie auf der Stubenbastei, Wien

1981

’Bild und Schrein’, Cselley Mühle, Burgenland, Österreich
’Künstlerhaus’, Klasse Prof. Carl Unger, Malerei, Wien
Beethovenhaus, Malerei, Baden, Österreich

1980

Zeichnung, Galerie auf der Stubenbastei,  Wien

1979

’Super Show’, Galerie Kunst-Depot, Wien

1978

’Konfrontationen 78’, Finanzministerium, Klasse Prof. Carl Unger, Wien
Zeichnung, Junior Galerie, Wien

Skulpturen im öffentlichen Raum (Auswahl):

Spiegelung 2009-2010, Standort  Bahnhof Friedberg/Augsburg
Hochschule für Musik, Innenhof, Köln
Hotel Chelsea, Jülicher Str. 1, Köln
Stadthaus Köln, Deutz, Magistrale D-E, Hof, Willy Brandt Platz, Köln
Sammlung Essl, Klosterneuburg, A, Ankauf
Willy Brandt Platz, Köln, Ankauf; Aufstellung 2003
Kölner Kreisel, Attendorn
Wandmalerei, Parkhaus am Dom, Köln
Privatpark in Bensberg/Köln
Gutenbrunner Park, Baden, A
Overbergplatz in Dülmen
Fa. H. Pohl, Robert Boschstraße 6,  Köln
Velbert/Langenberg

Skulpturen-Musik-Environments:

Barbara Szüts in Zusammenarbeit mit Komponisten

2004

Hochschule für Musik, Köln, Titel: Modul Cross over line 1999
Skulptur Musik Environment mit den Studenten S. Roloff und S. Rummel, Lifekonzert
Standort: Innenhof der Hochschule

1999

Europa Artline, Borken, Titel:  Modul Cross over line 1999; Skulptur Musik Environment mit H. A. Mitschke, Metall,Trommel und Sprachklängen, inform einer Radiosendung durch die Westmünsterland-Welle zum Auftrittsort gesendet (hörbar durch Transistorradios, die die Besucher mitbrachten), live dazu die Musiker an der Skulptur.
Dauer: 45 Minuten
Standort:  Borken, Marktplatz;
Technik: Edelstahl geschweißt, Stele H.- 300 cm

1995

Titel: Modul I – III. 1995; Ausstellungsort : Kunsthaus Flora in Berlin
Technik: 3 Skulpturen, Edelstahlrohr, Bewegungsmelder, Lautsprecher, Musik
Skulpturen Musik Environment mit Herbert A. Mitschke,  Livekonzert.

1994

Titel: Modul 1-3, Kitz 94; Standort: Galerie Zeitkunst, Kitzbühel Österr.
Titel: Drei Skulpturen in einer Stadt, Skulpturen Musik Environment mit Werner Pirchner.
Technik: Edelstahlrohre, H -200,- 220,- 340 cm, Bewegungsmelder, Musik
Titel: Modul Stausee. H. 94 : Ausstellungsort: Stausee Heimbach, 45 schwimmende kleine Skulpturen
Technik: Alurohre auf Holz im Stauseeee, Skulpturen Musik Environment mit Alan Silva.

1993

Titel: Modul Media,1993;  Ausstellungsort: Mediapark in Köln,
Interaktiva Köln, Technik: Edelstahlrohre; 3 Arbeiten – H -200 cm, B -120cm  auf Sockel, Bewegungsmelder, Musik, Skulpturen Musik Environment mit H. A. Mitschke.

1992

Titel: Modul B.N. 1992;  Titel:  Europäische Skulpturenausstellung
Ausstellungsort: Bad Neuenahr, Technik: Alurohre, H. 240 cm, b – 300 cm
2. Arbeiten: H – 200 cm, B – 200 cm, Bewegungsmelder , Musik
Skulpturen Musik Environment  mit Allen Silva

1991

Titel: Modul A.R. Köln, 1991; Ausstellungsort: Rathausplatz in Köln
Technik: Stahlrohre , H: 240 cm, B+L – 600 cm, Skulpturen Musik Environment mit Masa Hiro Miwa, Japan, Echtzeitklangkomposition

Öffentliche und Private Sammlungen (Auswahl):

Karl-Friedrich Krause, Regensburg
Mag. Gabriele Klaes-Rauch, Köln
Dr. Werner Peters, Köln
Niederösterreichisches Landesmuseum St. Pölten, Österreich
Stadthaus Köln, Deutz, Magistrale D-E, Hof, Willy Brandt Platz,  Willy Brandt Platz, Köln
Museum Essl, Klosterneuburg, Österreich
Niederösterr. Landesregierung, Gutenbrunner Park, Baden, Österreich
Verein für Kunst und Kultur,  Dülmen
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Wien
Nationalbank Wien
Stadt Köln
Stadt Wien

Publikationen

Ausstellungskatalog: NÖ ART Ausstellungen 2015, Gedachte Wirklichkeiten, Abstraktion in der Skulptur,
Verlag: NÖ ART NÖ Gesellschaft für Kunst und Kultur, Seiten: 82, 83, 84, 85
Ausstellungskatalog: Disorder, Vom Wesen dynamischer Systeme, Herausgeber, Eigentümer und Verleger: Kunstverein Baden Seiten: 54, 55, 56, 57
Ausstellungskatalog: Die andere Sicht – Sammlerin und Künstlerin, Essl Museum Kunst der Gegenwart
Sammlung – Essl Kunst Verwaltungs GmbH Edition Sammlung Essl 2014, (Abb. auf S. 104,105,106,107,190)
Ausstellungskatalog: September – Ausstellung 2014 Österreichische Kunst des 20. Und 21. Jahrhunderts, Galerie Kovacek & Zetter GmbH, (Abb. auf S. 71,72,73)
Galerie Depelmann Edition Verlag GmbH (Hrsg.), 30 Jahre Galerie Depelmann, mit Texten von Herbert Droste, Lisa und Hargen Depelmann, Verlag Depelmann, Langenhagen 2008 (Abb. auf S. 26, 86, 87)
Galerie Depelmann Edition Verlag GmbH (Hrsg.), Barbara Szüts. Arbeiten von 1999-2006, mit Texten von Jürgen Raap, Andrea Brandl und Claudia Böer, Verlag Depelmann, Langenhagen 2006
Kraft, Hartmut (Hrsg.), Lo Spirito Del Lago 1997-2006, Salon Verlag & Editionen, Köln 2006 (Abb. auf S. 113)
Aigner, Carl: Abstraktion – Autonomie – Medien, in: Niederösterreichisches Landesmuseum (Hrsg.), Kunst nach 1945. Meisterwerke aus dem Niederösterreichischen Landesmuseum, mit Texten von Carl Aigner, Alexandra Schantl, Markus Brüderlin, Landesverlag, St. Pölten 2002, 171 (Abb. auf S. 171)
Barbara Szüts. Skulpturen. Kartause Köln 1996, mit Texten von Erich Witschke und Jürgen Raap, Verlag Schuffelen, Pulheim 1999
Grasegger, Friedrich: Barbara Szüts. Stele im Gutenbrunner Park in Baden, in: Amt der NÖ Landesregierung (Hrsg.), Veröffentlichte Kunst. Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich Band 4, 1995-1997 (1998), Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, St. Pölten 1998, 128-129
Kunsthaus Langenberg e.V. (Hrsg.), Tuchfühlung I: die Haut, das Gewand, das Haus, Gruppenausstellungskatalog mit Texten von Norbert Bauer, Udo Vogt, Klaus Honnef, Jürgen Raap, Herbert Griesmann, Verlag Klartext, Essen 1997 (Abb. auf S. 79)
Artist in residence: Barbara Szüts – skin up snake , in: Casino Container Biennale Venezia 1993 (Hrsg.), Network Nomads, Gruppenausstellungskatalog, Biennale Venedig, Venedig 1993, 27
Universität für Angewandte Kunst Wien (Hrsg.), Konfrontationen 78, Katalog zur Gemeinschaftsausstellung der Meisterklasse C. Unger, Universität für Angewandte Kunst, Wien 1978 (Abb.)